Für Jimmy Cornett wird dieses Konzert ein Heimspiel. Er wird uns sein aktuelles Bühnenprogramm präsentieren, auf wenig Quatratmetern, ein fast schon privates Konzert.

 

Are Haug sehen wir endlich mal wieder in Hamburg auf einer Bühne.

 

Sein Bühnenprogramm überrascht mit alten und neuen Songs voller Herzblut.

 

Beide zusammen werden euch in eine andere Welt eintauchen lassen. Werft also euren Anker und sichert euch ein Ticket für den 03.12.2016.

VVK (Ausverkauft)


 

*****Jimmy Cornett*****
Einer der wenigen Songwriter der Gegenwart, der noch als Music-Nomad with no direction home seine Erfahrungen auf der Straße sucht, und ein Musiker, der die Brücke zwischen Heute und der Vergangenheit ohne billige und kommerzorientierte Showeffekte liebevoll aufrecht erhält.


Geprägt wird sein Stil durch das Leben und Singen in englischen Rocker-Pubs, auf französischen Landfesten, skandinavischen Biker-Festivals, Country-Round-Ups in Vegas und in heruntergekommenen Straßenkneipen von Montevideo. Old School-Erfahrungen, die sich wie Tätowierungen in seine Erinnerungen eingestochen haben. Liebe und Ekstase, aber auch Schmerz und Trauer, sind die Windungen und Kurven in einer scheinbar endlosen Straße aus Musik.
Man kann mit gutem Gewissen behaupten das Cornett eine Stimme entwickelt hat, die seinesgleichen sucht.

 

weitere Infos über Jimmy Cornett hier..

Quelle: https://www.facebook.com/JimmyCornettMusic/


 

*****Are Haug*****

Mit 18 Jahren hat er die sagenhafte Kombination einer Gibson Les Paul Gitarre und einem Marshall Verstärker gekauft und den Volume-Regler auf maximal gedreht. Die nachfolgenden Jahre hat er damit verbracht, sich in verschiedenen Bands mit harten Melodien auszudrücken.
Auf der Bühne mit Rock-Größen wie: Alice Cooper, Mothers Finest, H-Blockx, Marla Glen oder Bonfire hat er es stets verstanden sein Publikum zu "rocken". Bis er schließlich aus dem Genre herausgewachsen ist und seine ¨Blues Roots¨ zurückverfolgte.

Bewaffnet mit seiner Akkustikgitarre und seiner Stimme hat er seinen Ruf weit über Europa hinaus verbreitet und verbrachte viele Jahre in U-Bahnen, Straßen, Nachtclubs, Festivals, Bars, und vielen schändlichen Feiern. Das hat seine Leistungsfähigkeit erhöht und das Schreiben vieler Lieder ermöglicht, von denen er etliche für Produktionen anderer Künstler für einen Hungerlohn verkauft hat.. gemäß seiner Philosophie:¨Besser ein volles Herz, als ein volles Portemonnaie¨

weitere Infos über Are Haug hier..

Quelle: https://www.facebook.com/arehaugmusic/

 

 


 

Einlass ab 19.45 Uhr bis 20.30 Uhr


TICKETS
Vorverkauf wird empfohlen, da die Anzahl der Tickets im Vorverkauf begrenzt sind so das für die Abendkasse Tickets verfügbar bleiben.

Ticket p.P. 16,- € im Vorverkauf (AUSVERKAUFT)
Ticket p.P. 20,- € an der Abendkasse (VERFÜGBAR)