Als Kind spielte er, wenn sein Vater grad nicht zu Hause war, auf dessen Gitarre, Saxophon und Klavier. ARE hatte seine erste öffentliche Show im Alter von 12 Jahren an einem Soiree seiner partyliebenden Eltern. Die Feier ging bis 5 Uhr Morgens und hat seinen "Ruf" zur Musik und seine Liebe zur Nacht geweckt.

Dann hat er, sogleich zur Rebellion als auch zum Ärgernis seiner Eltern, angefangen sehr laut zu trommeln bis er bereit war für das Orchester seines Heimatortes und verschiedener Rock-Bands zu spielen.

 

Mit 18 Jahren hat er die sagenhafte Kombination einer Gibson Les Paul Gitarre und einem Marshall Verstärker gekauft und den Volume-Regler auf maximal gedreht. Die nachfolgenden Jahre hat er damit verbracht, sich in verschiedenen Bands mit harten Melodien auszudrücken. Auf der Bühne mit Rock-Größen wie: Alice Cooper, Mothers Finest, H-Blockx, Marla Glen oder Bonfire hat er es stets verstanden sein Publikum zu "rocken". Bis er schließlich aus dem Genre herausgewachsen ist und seine ¨Blues Roots¨ zurückverfolgte.

Bewaffnet mit seiner Akkustikgitarre und seiner Stimme hat er seinen Ruf weit über Europa hinaus verbreitet und verbrachte viele Jahre in U-Bahnen, Straßen, Nachtclubs, Festivals, Bars, und vielen schändlichen Feiern.


Are Haug aus Reutlingen

Genre: Singer/ Songwirter

Blues, Rock